Frauenberatungsstelle bei Gewalt

 

                                         

 

 

Die Frauenberatungsstelle bei Gewalt bietet Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, ambulante psychosoziale Beratung und Unterstützung.

Wenn Frauen häusliche Gewalt oder Stalking erfahren, sind sie meistens alleine mit dieser Situation konfrontiert.

Häufig gibt es nicht einmal die Möglichkeit sich in einen geschützten Raum zurückzuziehen um die nächsten Schritte zu bedenken, wenn die Gewalt in einer bestehenden Partnerschaft passiert.

Die Gestaltung des weiteren Lebens, der Partnerschaft, der gemeinsamen Elternschaft, der wirtschaftlichen Existenz, sind in Frage gestellt.

Freunde und Familie können manchmal helfen. Aber das reicht nicht immer.

Dann kann es gut sein, mit der Unterstützung einer unbeteiligten Person den eigenen Umgang mit der Situation zu entwickeln. Informationen können helfen sich bei den vielen Fragen, die einen beschäftigen wieder besser zu orientieren. Dazu gehören alle Fragen zum Gewaltschutz (u.a. GewSchG), Sicherheitsplanung, Existenzsicherung, Umgangsregelungen u.v.m.

 

Das Büro ist in Aurich und es gibt Beratungsmöglichkeiten in Norden und Wiesmoor.

 

Termine können Sie unter

04941/964385 vereinbaren

 

Die Beratung kann persönlich oder telefonisch stattfinden.

Sie ist vertraulich und kostenlos.

Frauenberatungsstelle bei Gewalt
Lüchtenburger Weg 6
Tel.: 04941/964385
Fax: 04941/974515

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!